SALON ADLER & SÖHNE
SALON ADLER & SÖHNE

26.04.2012 – Berlin-Kreuzberg – 20:00
“COMRADES, LET’S OPTIMIZE!”

Eine Reise in die Sowjetunion der 60er Jahre:
Buchpremiere von Francis Spufford “ROTE ZUKUNFT”
Lesung und Bilderschau mit Jan Valk und Patrick Hutsch

Der Frühling macht inzwischen ernst, da haben wir beschlossen, die Ärmel hochzukrempeln und die Sache mal so richtig anzupacken. Nicht irgendeine Sache, nein, es geht um ein Projekt, das so verwegen und wahnwitzig ist, dass die meisten Menschen gleich die Kalaschnikow ins Korn werfen würden: nichts Geringeres, als die Rettung der Sowjetunion – den Marsch zum roten Reichtum, den Aufbruch ins kommunistische Paradies, wo alle sich mit Jagen, Fischen und ausgedehnten Tischgesprächen die Zeit vertreiben können, während im Hintergrund die Planwirtschaft schnurrt wie ein zufriedenes Kätzchen. Leider müssen wir schon jetzt ankündigen, dass es am Ende des Abends Grund zum trinken geben wird – denn, liebe Genossinnen und Genossen, auch wir werden heldenhaft scheitern!

In unserem Aprilsalon steht ein Buch im Mittelpunkt, das zwei Adler & Söhne bereits viele Monate intensiv beschäftigt hat, denn bei uns wurde es übersetzt und redigiert: FRANCIS SPUFFORD – ROTE ZUKUNFT
Es berichtet von der Zeit nach Stalins Tod, als nicht wenige in Ost und West glaubten, die Sowjetunion werde die kapitalistischen Staaten bald technisch und wirtschaftlich überholt haben. Der Sputnik zog seine Bahn durchs All, die Industrie wuchs und wuchs – bis das rote Wirtschaftswunder von der Ideologie erstickt und die Ideologie von der Realität gefressen wurde. Die Maschinen begannen zu rosten, die Menschen resignierten.

Francis Spufford erzählt diesen Stoff wie einen großen historischen Roman: mit Helden, Opfern und Schurken, mit Hoffnungen und Tragödien. Ein wahnwitziges, spannendes und am Ende ausufernd melancholisches Buch, das wir in Auszügen zum sprechen bringen möchten, begleitet von viel Bildmaterial und Anekdoten.

Seid dabei, wenn es getreu der Losung der Moskauer Kybernetiker heißt: Comrades, let’s optimize! Packt mit an und hebt die Gläser – Wir freuen uns auf euch!

—————————-
Eintritt: 5 | erm. 3 EUR
—————————-
Kvartira 62
Lübbenerstraße 18
Berlin-Kreuzberg